PNEUDISCOUNT.CH    können Sie vertrauen!

 

Reifen Schnellsuche

Produktauswahl
Reifenart

Dimension
 /   R 
Speedindex

Hersteller


Allgemeine Geschäftsbedingungen für den elektronischen Geschäftsverkehr

 

Hier finden Sie Hinweise zu den

- Liefer- und Versandbedingungen

- Zahlungsbedingungen.

Inhaltsverzeichnis:

1. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

2. Vertragsschluss, Bestellvorgang, Lieferung

3. Widerrufsrecht

4. Preise

5. Zahlungsbedingungen

6. Eigentumsvorbehalt

7. Mängelansprüche (Gewährleistung)

8. Haftung

9. Datenschutz

10. Zertifizierung

11. Anwendbares Recht

 

1. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen richten sich ausschliesslich an nicht-gewerbliche Kunden mit Wohnsitz in der Schweiz, die über den Online-Shop www.pneudiscount.ch der

REIFF Reifen und Autotechnik GmbH
Tübinger Strasse. 2-6
D-72762 Reutlingen

Tel: +41 44 5510012
Fax: +49 7121 915-925

E-Mail: kontakt@pneudiscount.ch


Geschäftsführer: Claudio Passerini (Vorsitzender), Michael Borchert, Nicola Melillo, Mauro Pessi, Michael Schwöbel
Registergericht Stuttgart HRB 353 446
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 812719895 FA Reutlingen

 

Bestellungen abgeben.

2. Vertragsschluss, Bestellvorgang, Lieferung

a. Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb der Schweiz möglich.

b. Die Darstellung der Produkte in unserem Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Einladung zur Bestellung dar. Technische Änderungen sowie Änderungen in Form, Farbe und/oder Gewicht der dargestellten Produkte bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

c. Mit der Bestellung der Ware erklärt der Kunde verbindlich, die bestellten Produkte zu den dargestellten Preisen erwerben zu wollen.

d. Wir werden den Zugang der Bestellung unverzüglich per Email bestätigen. Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll nur darüber informieren, dass die Bestellung des Kunden bei uns eingegangen ist.

e. Wir sind berechtigt, das in der Bestellung des Kunden liegende Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen nach Eingang bei uns anzunehmen. Die Annahme erfolgt durch die Auslieferung der vom Kunden bestellten Produkte.

f. Der Kunde wird über die Nichtverfügbarkeit der bestellten Produkte unverzüglich telefonisch oder per E-Mail informiert. Bereits überwiesene Kaufpreiszahlungen werden unverzüglich zurückerstattet.

g. Der Vertragstext sowie die Bestellung werden von uns gespeichert und dem Kunden nebst den vorliegenden AGB inkl. einer Belehrung über Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen (gesamthaft: Kundeninformationen) spätestens mit Auslieferung der Produkte per Email zugesandt. Die Kundeninformationen werden bei uns nach Vertragsschluss gespeichert. Sollte der Kunde seine Unterlagen verlieren, kann er sich per E-Mail/Fax/Telefon an uns wenden. Wir werden ihm eine Kopie der Kundeninformationen zusenden.

3. Widerrufsrecht

a. Der Kunde hat das Recht, die Produkte innert 14 Kalendertagen nach deren Erhalt zurückzugeben. Für die Wahrung der Frist ist der Zeitpunkt der Absendung der Widerrufserklärung massgebend. Die Widerrufserklärung ist zu richten an:

PNEUDISCOUNT.CH
Auchtertstraße 3
72770 Reutlingen 
Deutschland

(Achtung: keine Retourenannahme unter dieser Adresse!!)

Fax: +49 7121/915-925
E-Mail: kontakt@pneudiscount.ch

Inh. REIFF Reifen und Autotechnik GmbH
Tübinger Strasse 2-6
D-72762 Reutlingen;
Geschäftsführer: Claudio Passerini (Vorsitzender), Michael Borchert, Nicola Melillo, Mauro Pessi, Michael Schwöbel

 

b. Der Kunde ist verpflichtet die Produkte innert 14 Tagen nach Abgabe der Widerrufserklärung an uns  zurückzusenden. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde. Pro Rücksendung verrechnen wir zudem eine pauschale Rücknahmegebühr von CHF 20.

c. Nach Eingang der Produkte wird der Kaufpreis umgehend zurückerstattet. Vorbehalten bleibt ein Abzug an dem zu erstattenden Kaufpreis für allfällige Beschädigungen oder übermässige Abnutzung der Produkte. Kein Abzug erfolgt, wenn der Wertverlust auf einen zur Feststellung der Art, Beschaffenheit und Funktionstüchtigkeit der Produkte notwendigen Umgang mit diesen zurückzuführen ist. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben bzw. bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgeschickt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

4. Preise

Die in unserem Online-Shop genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Wir verrechnen für den Versand innerhalb der Schweiz keine Versandkosten, sofern mehr als zwei PKW-Reifen pro Bestellung versandt werden. Beim Versand eines einzelnen Reifens berechnen wir eine Pauschale von CHF 10.

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Liegt zwischen Vertragsschluss und vereinbartem Liefertermin ein Zeitraum von mehr als 4 Monaten, sind wir berechtigt, Preiserhöhungen weiterzugeben, vor allem solche, die sich aus der Erhöhung unserer Einkaufspreise oder Lohnkostenerhöhungen ergeben.

5. Zahlungsbedingungen

Der Kunde hat die Wahl zwischen den vier folgenden Zahlungsarten:

-     Überweisung (Vorkasse)

-     Sofortüberweisung

-     Kreditkarte (Mastercard, VISA, Diners Club)

-     PayPal

-     Kauf auf Rechnung

 

Wir sind nicht verpflichtet, Schecks oder Wechsel entgegenzunehmen; nehmen wir sie entgegen, geschieht das nur erfüllungshalber.

Beim Kauf auf Rechnung ist der in Rechnung gestellte Betrag spätestens bis zu dem auf dem Rechnungsformular angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto unseres externen Partners, der Billpay GmbH, zu bezahlen. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, welche nach Abschluss des Kaufvertrages die Rechnungsforderung des Händlers übernimmt. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

Kommen Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nach, so geraten Sie mit Ablauf der Ihnen gesetzten Zahlungsfrist ohne weitere Mahnung in Verzug und haben Verzugszinsen von 8% zu bezahlen. Billpay ist berechtigt, pro Zahlungserinnerung eine Mahngebühr von bis zu CHF 30,00 sowie weitere Gebühren, insbesondere die Kosten für ein allfälliges Inkassoverfahren, in Rechnung zu stellen. Weiter kann Billpay künftig die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten von Kaufverträgen, auch in Bezug auf andere Händler, verweigern. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH.

 

6. Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

a.  Bei Konsumenten behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

b.  Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Ausserdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

c.  Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

d.  Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung, Montage oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

 

7. Mängelansprüche (Gewährleistung)

Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Ablieferung der Ware. Bei gebrauchten Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware.

Ein Reifen, für den Sachmängelhaftung beansprucht wird, soll uns zusammen mit dem vollständig ausgefüllten Reklamationsformular übersandt werden, um uns die Überprüfung der Beanstandung des Kunden zu ermöglichen. Bei berechtigter Ablehnung des Sachmängelhaftungsanspruchs werden wir den beanstandeten Reifen auf Kosten des Kunden an diesen zurücksenden, wenn er das innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Ablehnung verlangt. In der Ablehnung wird hierauf hingewisen.

Der Käufer hat zunächst die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind jedoch berechtigt die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismässigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Käufer bleibt.

Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Rücktritt) verlangen. Bei einer nur geringfügigen Vertragwidrigkeit, insbesondere bei nur geringfügigen Mängeln, steht dem Kunden jedoch kein Rücktrittsrecht zu.

Sachmängelansprüche gegen uns sind ausgeschlossen, wenn Mängel, Beeinträchtigungen oder Schäden ursächlich darauf zurückzuführen sind, dass

a. die von uns gelieferte Ware von anderen repariert oder in sonstiger Weise bearbeitet wurde,

b. die Fabriknummer, das Fabrikationszeichen oder sonst auf der Ware dauerhaft angebrachte Zeichen nicht mehr vorhanden oder verändert, insbesondere unkenntlich gemacht worden sind,

c. bei Reifen der vorgeschriebene Luftdruck nachweislich nicht eingehalten wurde,

d. Reifen einer vorschriftswidrigen Beanspruchung ausgesetzt waren, insbesondere durch Überschreiten der für die Reifengrösse und Reifenart zulässigen Belastung und der zugeordneten Fahrgeschwindigkeit,

e. Reifen nach Montage durch unrichtige Radstellung schadhaft wurden oder durch andere Störungen im Radlauf (z. B. dynamische Unwucht) in ihrer Leistung beeinträchtigt wurden,

f. Reifen auf einer ihnen nicht zugeordneten, nicht lehrenhaltigen, rostigen oder sonst mangelhaften Felge montiert werden,

g. Reifen durch äussere Einwirkung oder mechanische Verletzung schadhaft geworden oder Erhitzung ausgesetzt worden sind,

h. bei einem Radwechsel die Radmuttern oder Schrauben nicht nach 50 km Fahrstrecke nachgezogen wurden, vorausgesetzt, wir haben unseren Kunden bei Lieferung auf diese Notwendigkeit hingewiesen,

i. Reifen vor der Montage vom Kunden oder von ihm beauftragten Dritten im Freien gelagert wurden,

j. natürlicher Verschleiss oder Beschädigungen der Ware vorliegen, die auf unsachgemässe Behandlung oder einen Unfall zurückzuführen sind,

k. Reifen bei Tube-Type-Ausführungen mit gebrauchten Schläuchen/Wulstbändern, bei Tubeless- Ausführungen ohne Ventilauswechslung (Pkw-Reifen) oder ohne neuen Dichtungsring (Lkw/Schulterreifen) durch den Kunden oder Dritte montiert wurden.

Erhält der Kunde eine mangelhafte Montageanleitung, sind wir lediglich zur Lieferung einer mangelfreien Montageanleitung verpflichtet und dies auch nur dann, wenn der Mangel der Montageanleitung der ordnungsgemässen Montage entgegensteht. Garantien im Rechtssinne erhält der Kunde durch uns nicht. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt.

8. Haftung

Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit wird ausgeschlossen. Gleiches gilt für Vertragsverletzungen von Hilfspersonen und Substituten.

Unsere Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, für Personenschäden und nach zwingenden gesetzlichen Bestimmungen (z.B. Produktehaftung) bleibt von vorstehender Haftungsbeschränkung unberührt.

Die bestellte Ware darf nur für den vereinbarten Gebrauch verwendet werden. Für andere Gebrauchsanwendungen muss vorgängig eine schriftliche Zustimmung eingeholt werden.

9. Datenschutz

Die Behandlung Ihrer persönlichen Daten durch uns ist in der separaten Datenschutzerklärung geregelt. Diese bildet einen integrierenden Bestandteil dieser AGB und ist hier abrufbar.

10. Zertifizierung

Unser Shop www.pneudiscount.ch trägt das Gütesiegel EHI Geprüfter Online-Shop. Um dieses Siegel zu erhalten, werden wir regelmässig von der EHI Retail Institute GmbH auf die Einhaltung der Kriterien des EHI-Verhaltenskodex überprüft. Sie können den Verhaltenskodex unter diesem Link einsehen: http://www.shopinfo.net/haendler/kriterien/index.html

11. Anwendbares Recht

Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980.

 

Stand: November 2017

 

AGB's herunterladen (PDF-Format)

Widerrufsseite/ Widerrufsbelehrung /Widerrufsformular

Newsletter abonnieren

Hinweis PDF Download

Um PDF Dateien ansehen zu können, benötigen Sie z.B. den Adobe Reader. Sollten Sie diesen nicht installiert haben, können Sie diesen hier kostenlos herunterladen.